GAF Hannover zu empfehlen ist ja wie Eulen nach Athen tragen. Zur Zeit gibt es aber eine ganz besonders Ausstellung: Die Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen des Studiengangs Fotojournalismus und Dokumentarfotografie stellen Ihre Arbeiten aus. Und das garantiert eine neue Sicht auf viele Dinge. Besonders gefallen haben uns die Arbeiten von Jana Euteneier, von den Schwierigkeiten einer jungen Mutter, die selbst noch ein Kind ist, Karsten Klama zum Thema einer Bremer Rentnerband sowie Jelca Kollatsch mit einer Bestandaufnahme der US-amerikanischen Gesellschaft am Beispiel der Gesundheitsversorgung in den Appalachen. Kaveh Rostamkhani „Dublins Tod“ – das sollte man gesehen haben! Aber alle ausgestellten Projekte befinden sich auf hohem Niveau – also hinfahren und selbst erleben!

Rasselmania Bilder GAF Bachelor (2)