Flex Ensemble: IN/SOMNIA Flex Ensemble 24. September 2020 IN/SOMNIA

Termin:
Do. 24. September, 19 Uhr
und 21:30 Uhr

Eintritt:
18 € / 8 € (ermäßigt)

Ort:
Rasselmania e.V.
Bischofskamp 18
31137 Hildesheim

Eine multimediale Performance über ein oft verdrängtes Drittel unserer Lebenszeit.

Was macht der Schlaf mit uns? Der Puls verlangsamt sich, unsere Temperatur fällt, das Gehirn beginnt zu arbeiten. Das Flex Ensemble versucht das, was sich sonst in den dunklen Tiefen des Unterbewusstseins abspielt, in den Fokus unseres Bewusstseins zu bringen.

Dazu hat das Ensemble Musik aus verschiedenen Jahrhunderten zu einem Programm mit u.a. Werken von Bach, Skriabin, Pesson und Vasks zusammengestellt, das die Schlafphasen des Menschen widerspiegelt. Aus ihrer Schlafrecherche entstanden Video- und Textmaterial, die zur Musik und zur Performance beitragen.

Das Projekt, für das die MusikerInnen mit dem Post Theater Berlin (Videokünstler Yoann Trellu und Dramaturg Max Schumacher) zusammenarbeiten, fordert die traditionelle Konzertsituation heraus.

Trance, verlangsamter Puls oder die surreale Welt des Unterbewusstseins werden mit dem Publikum erforscht und auf eine Reise durch einen Schlafzyklus genommen, bei dem es durchaus auch einschlafen darf, aber wahrscheinlich gar nicht will…

Kartenreservierung unter Reservix.de.

+++ Bitte unbedingt ein Kissen mitbringen! +++


Hinweis: Die geltenden Hygienemaßnahmen werden eingehalten: Es gilt eine Maskenpflicht, pro Vorstellung kann nur eine stark begrenzte Anzahl von ZuschauerInnen kommen.

Kana Sugimura – Violine
Martha Bijlsma – Cello
Anna Szulc – Bratsche
Johannes Nies – Klavier
Post Theater – Inszenierung, Videokunst

Veranstalter:

Partner:

Gefördert durch:

RASSELMANIA IST HIER!

RASSELMANIA e.V.
Bischofskamp 18
31137 Hildesheim

IMPRESSUM