Donato Diez

04.04. – 21.04.2024

 AUSSTELLUNG 

KATI VON SCHWERIN

Der thematische Fokus von Kati von Schwerins künstlerischer Arbeit liegt im Aufsprengen und Hinterfragen von gewohnten Mustern. Das Bekannte wird zerteilt, bewertet und zu etwas Neuem zusammengefügt. Das Gängige, das was „sich immer bewährt hat“, wird in Frage gestellt und geprüft, denn viel zu oft bleibt man in Strukturen hängen, die blockieren, anstatt voranzubringen.

Als Folge dessen zerschneidet Kati von Schwerin ihre Bilder und belegt diese zudem häufig mit purer Sehnsucht und scheinbaren Utopien. Technisch gesehen möchte man die gegenwärtigen Malereien vielmehr im Bereich der Collage oder des Wandobjekts verorten, da sie aus verschiedenen Leinwand- oder Holzteilen zu einem neuen Ganzen zusammengenäht oder verschraubt werden.

 

Donato Diez
Donato Diez

28.04.2024 – 17 Uhr

 KONZERT  

SHALOSH

SHALOSH ist ein instrumentales Klaviertrio, das zur aktuellen Generation genreübergreifender Jazzgruppen gehört, die in der Lage sind, ein breites Spektrum an Zuhörern zu erreichen, sowohl in der Jazzwelt als auch in anderen Genres. Ihre Musik ist roh, akustisch und progressiv, überschreitet stilistische Grenzen und entzieht sich jeder Definition.

In den zehn Jahren seines Bestehens hat SHALOSH erstaunliche 350 internationale Shows auf einigen der renommiertesten Bühnen der Welt gespielt. Trotz des klassischen Jazz-Trio-Formats (Klavier, Bass und Schlagzeug) und der tiefen Verwurzelung der Bandmitglieder im Jazz und in der improvisierten Musik webt die Musik von SHALOSH ihren eigenen Weg und schafft eine einzigartige und faszinierende Synthese aus so unterschiedlichen Genres wie Rock, Klassik, Elektronik, afrikanischer und nahöstlicher Musik.   Homepage – SHALOSH

SHALOSH hat sich zum Ziel gesetzt, Musik zu schaffen, die sowohl zugänglich als auch anspruchsvoll ist, und mit großem Eifer den Balanceakt vollzieht, sich selbst als Musiker und Künstler herauszufordern, während sie gleichzeitig die Tür für ein möglichst breites Publikum offen lässt, um die Distanz zu durchbrechen, die intellektuelle Musik schaffen kann.

Die Band schlägt einen ungewöhnlichen Ton in der zeitgenössischen Jazzszene an, indem sie von den drei Mitgliedern des Ensembles und nicht von einem einzigen Leiter geleitet wird, so dass ihre Musik die Vorteile einer gemeinsamen künstlerischen Entwicklung ohne Ego genießen kann. Ihre Musik kommt von einem emotionalen und rauen Ort, die Reaktion der Band auf den heutigen kalten Großstadtdschungel.

Tickets VVK 19 € | Ermäßigt 15 € | Abendkasse 23 €
Tickets örtlich erhältlich bei Ameis Buchecke Hildesheim (Andreaspassage und Goschenstraße) und über folgenden link:

 

Schaust du vorbei?

Wir danken unseren Sponsoren:

Sparkasse Hildesheim Goslar Peine

RASSELMANIA IST HIER!

RASSELMANIA e.V.
Bischofskamp 18
31137 Hildesheim

IMPRESSUM